Schwerkraft- und angetriebene Tragrollen

Bei uns bekommen Sie unterschiedliche Schwerkraft- und angetriebene Tragrollen, die alle aus einem Rohr, einer Achse, einer Lagerung und einem Lagerboden bestehen. Angetriebene Förderrollen verfügen zudem über ein Antriebselement. Alle Komponenten haben unter anderem Einfluss auf die Tragfähigkeit, Laufruhe, Laufgenauigkeit. Welches die richtige Tragrolle für Sie ist, hängt von den Beschaffenheiten des Förderguts ab.

Einblick in die Tragrollen-Fertigung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie wir die Tragrollen nach Ihren Vorgaben fertigen? An einem Beispiel stellt unser Kollege Peter Mamerow diesen Ablauf in folgendem Video dar.

8 Schritte zur richtigen Tragrolle

1

Gewicht und Abmaße des Förderguts bestimmen.

2

Bestehen besondere Umwelteinflüsse, wie z.B. Feuchtigkeit, Staub oder extreme Temperaturen?

3

Soll die Tragrollen angetrieben werden. Wenn ja, wie (Riemen oder Kette) und mit welcher Fördergeschwindigkeit?

4

Wahl des Rohrmaterials (Kunststoff, Aluminium, Stahl oder Edelstahl) gemäß Gewicht und Anforderungen.

5

Wahl der Einbaulänge und des Durchmessers von Rohr und Achse. Dies hat vor allem Einfluss auf die Tragfähigkeit.

6

Wahl der Lagerausführung und Type, gemäß der Anforderung an Traglast, Umgebungseinflüssen und Präzision.

7

Wahl der Achsendbearbeitung. Wie sollen die Tragrollen befestigt werden? Eine feste Einspannung (Außen- oder Innengewinde) sorgt für eine ca. 2/3 höhere Tragfähigkeit.

8

Erfordert das Fördergut eine besondere Beschichtung, oder Zubehör? 

Vertrauen Sie bei der Wahl Ihrer Tragrollen auf unsere Erfahrung. Wir liefern Ihnen gerne Ihre ganz spezielle Lösung. 

Tragrollen aus Stahl

 

Stahl-Tragrollen sind für mittlere bis starke Belastungen geeignet. Je nach Ausführung sind sie von 10 kg bis 1 Tonne belastbar. Unsere große Variantenvielfalt erlaubt es Ihnen so gut wie jeden Anwendungsfall abdecken zu können. Diese Tragrollen eignen sich hervorragend für einen robusten Einsatz und die Beförderung von schweren Gütern, z.B. dem Palettentransport. Sie können in angetriebenen- und nichtangetriebenen Rollenbahnen verbaut werden. 

Wir führen ebenfalls Edelstahltragrollen und diverse Beschichtungen für unterschiedliche Fördergüter (z.B. Gummi, Filz, PU, etc.) in unserem Sortiment.

 

Zu den Katalogseiten

Tragrollen aus Kunststoff

 

Unsere Kunststoff-Tragrollen bestehen aus Hart-PVC und halten einer Belastung von 10-240 kg stand. Das Achsmaterial besteht aus Stahl. Kunststofftragrollen sind Ideal einsetzbar in feuchter Umgebung oder auch in der Lebensmittelindustrie, für den Transport von leichten Fördergütern, dem Pakettransport und Produktionsausschleusung, da sie eine Materialschonende Eigenschaft aufweisen.
Lager und Achsen können auch in Edelstahl verbaut werden. 

 

Zu den Katalogseiten

Trommelmotoren

 

Trommelmotoren dienen dem Antrieb von stationären und transportablen Förderbändern für den Transport von Massengütern verschiedenster Art. Sie finden außerdem noch Verwendung in bandlosen Transportanlagen. Trommelmotoren erschließen aufgrund ihrer raumsparenden Bauweise und der guten Anpassungsfähigkeit an gegebene Betriebsverhältnisse immer weitere Einsatzgebiete in der Antriebstechnik. Sie werden seit Jahrzehnten mit großem Erfolg in vielen Gebieten der Fördertechnik eingesetzt. Auf Wunsch können Trommelmotoren auch optional mit verschiedenen Gummibelägen gefertigt werden. Anwendung finden Trommelmotoren vor allem bei Förderbändern und in der Schüttgutindustrie, ebenso im Modulbandantrieb, Taktbetrieb und/oder Reversierbetrieb.

 

Zu den Katalogseiten

Bremstragrollen / Bremsrollen

 

Um die Geschwindigkeit eines Fördergutes auf einer Schwerkraft-Rollenbahn konstant zu halten, werden in regelmäßigen Abständen Bremsrollen eingebaut. Dies kann direkt oder indirekt erfolgen. Die Auswahl und Anordnung des für Ihre Anwendung passenden Bremsrollentyps hängt von mehreren Faktoren ab. Innerhalb dieser Rolle ist ein Planetengetriebe verbaut, das je nach Drehzahl die Fliehkraftbrems­backen an die Innenseite der Bremsrolle drückt.

Bremstragrollen werden besonders oft in Schwerkraftrollenbahnen und Durchlaufregalen verbaut. Sie eignen sich besonders für z.B. den Palettentransport und um das Auflaufen von Ladungsträgern am Bahnende zu verhindern.

 

Zu den Katalogseiten
Kontakt Kundenservice Beratung TORWEGGE

Bestellen über unseren Webshop

 

Sie interessieren sich für unsere Tragrollen, das freut uns. Einige Standard-Ausführungen können Sie bereits bequem über unseren Webshop bestellen. Sollten Sie für Ihre Anwendung nicht fündig werden, helfen wir Ihnen gerne weiter und fertigen die Tragrollen ganz nach ihren Vorgaben. Zum Kontaktcenter.

 

Tragrollen in unserem Webshop