Unsere Geschichte

Die Geschichte unseres Hauses ist die klassische Erfolgsgeschichte eines Familienunternehmens: Der Startschuss war 1956 ganz leise. Die ersten Räder und Rollen fertigte der Gründer Heinrich Torwegge in seiner Garage und sicherte mit dem Verkauf den Lebensunterhalt seiner Familie. Heute blicken wir mit Stolz zurück  auf über sechs Jahrzehnte Bestehen, Wachstum und Branchenwissen.

 

Damals

 

Heinrich Torwegge hatte eine Vision - nämlich, dass effiziente Bewegung von Gütern durch gute Räder und Rollen keine Frage der Unternehmensgröße ist. Diese Idee wurde über die Jahre weitergesponnen und unser Portfolio wuchs - und wächst auch heute noch - stetig. Neben Fördertechnikelementen, Handhabungs- und Transporttechnik entwickeln wir seit einiger Zeit auch komplette Intralogistiklösungen für die Optimierung des internen Materialflusses von Unternehmen. So sind wir nicht nur Komponentenlieferant, sondern stehen unseren Kunden auch als Berater und Lösungsanbieter zur Seite.

 

TORWEGGE TORsten

Heute

 

Auch personell und räumlich sind wir gewachsen. Heute besteht unser Team aus über 140 Mitarbeitern, die an europaweit fünf Standorten arbeiten und Lust haben, innovative Lösungen zu entwickeln. Wir bleiben nicht stehen!

Wir bewegen Zukunft!