Nützliche Helfer für Lager und Betrieb

 

Unser Angebot an verfahrbaren Transportgeräten ist vielfältig. Es umfasst Transportroller, beziehungsweise -Trolleys, Fahrrahmen, Tischwagen, Transportkarren, Gabel- oder Hubwagen sowie Spezialanfertigungen. Mit Rollen aus unserem Haus bestückt, überzeugen die Transportgerätedurch gute Manövrierfähigkeit und leichten Lauf. So kommen alle Lösungen der Arbeitsergonomie zugute und fördern die Sicherheit und Effizienz von Prozessen.

Ein besonders interessantes Produkt ist das Transportgerät xetto®, das sich  durch eine Hubeinrichtung eigenständig und von einer Person in einem großen Kombi oder Transporter verladen lässt – das sogar mit einer Ladung bis zu 250 Kilogramm.

 

Transportroller - die vielseitigen Helfer

 

Nicht nur in der Bäckereibranche erleichtern sie den Transport von modularen und stapelbaren Kisten. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Ausführungen und worauf es bei der Wahl des richtigen Transportrollers ankommt.

 

mehr zu Transportrollern
Xetto Arbeitsergonomie

Erfahren Sie mehr über xetto®

 

Er ist mehr als ein Hubtisch. Er ist der Alleskönner, der mitfährt! Erleichtern sie Ihren Mitarbeitern den Arbeitsalltag und beugen Wirbelsäulenerkrankungen vor. Außerdem kann der xetto eine mobile Arbeitsplattform sein, die genau in die gewünschte Höhe gebracht werden kann, um ein ergonomisches Arbeiten zu ermöglichen. 

 

Mehr über xetto®
Kontakt Kundenservice Beratung TORWEGGE

Bestellen über unseren Webshop

 

Sie interessieren sich für unsere Transportgeräte, das freut uns. Besuchen Sie doch unseren Webshop. Hier sparen Sie nicht nur 5% auf jede Bestellung, sondern erhalten Zugang zu allen produktspezifischen Daten sowie CAD Zeichnungen.

 

Transportgeräte in unserem Webshop

Arbeitsergonomie in der Intralogistik

 

Ein ergonomischer Arbeitsplatz ist förderlich für die Gesundheit und beugt Krankheitsfälle vor, die oft auf Haltungsfehler zurückzuführen sind. Daher ist es unerlässlich die Arbeitsabläufe im Unternehmen genauer unter die Lupe zu nehmen. 

Der demografische Wandel macht auch vor der Intralogistik keinen Halt. Hinzu kommt auch in diesem Berufszweig, wie auch an vielen anderen Stellen der Fachkräftemangel. Muskel- Skeletterkankungen sind in dem Bereich keine Seltenheit. 

Denken Sie um! Unser Team hilft Ihnen gern Ihre Intralogistik ergonomischer zu gestalten!

 

Gleich beraten lassen