Vier Nachwuchskräfte starten ihre Ausbildung

Vier neue Auszubildende haben wir am 1. August bei uns begrüßt. Erstmals bilden wir in diesem Jahr eine Mediengestalterin Digital und Print sowie einen Mediengestalter Bild und Ton aus. Die anderen beiden Berufseinsteiger absolvieren Lehren zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel sowie zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Vanessa Dumke
01.08.18
Lesezeit 3 Min.

„Wir setzen seit Jahren darauf, unsere Fachkräfte von morgen selbst auszubilden und langfristig bei uns zu integrieren“, sagt unsere Personalreferentin Julia Schäfer. Insgesamt neun Auszubildende beschäftigen wir derzeit und setzen damit dem Nachwuchskräftemangel etwas entgegen. „Wir freuen uns, dass wir den Grundstein für die berufliche Entwicklung der jungen Menschen legen. Der frische Wind, den sie in unsere Teams bringen, tut uns gut“, sagt Schäfer.

Auszubildende im Marketing

Erstmals verstärken wir das Marketing-Team durch Nachwuchskräfte. Die angehenden Mediengestalter werden in die Produktion von beispielsweise Produktvideos, Broschüren und Katalogen eingebunden. Darüber hinaus erhalten sie Einblicke in betriebliche Zusammenhänge, Online-Marketing, Eventmanagement, sowie Markt- und Wettbewerbsanalyse. Damit haben wir ein Alleinstellungsmerkmal unter den Ausbildungsbetrieben in der Region und konnten die beiden Stellen mühelos besetzen. Denn dass ein Industrieunternehmen mit den beiden Fachrichtungen nahezu die gesamte Breite der Medienproduktion als Ausbildung anbietet, ist die Ausnahme.

 „Auch unsere klassischen Lehrstellen waren in diesem Jahr wieder sehr begehrt“, sagt Schäfer. Die beiden Auszubildenden in den Bereichen Groß- und Außenhandel sowie Lagerlogistik durchlaufen verschiedene Abteilungen und lernen alle für sie relevanten Tätigkeitsbereiche kennen. „Unser Konzept hat sich bewährt“, sagt Schäfer. „TORWEGGE ist in der Region ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.“